Kulturelle und mediale Übertragungen der Texte von Thomas Bernhard

Edit Kovács; Lajos Adamik (Hg.):
FOGOSCH oder ZANDER. Kulturelle und mediale Übertragungen der Texte von Thomas Bernhard

2018, ISBN 978-3-7069-1000-2, 109 S., brosch.
€ [A] 27,00 / € [D] 26,30

  

INHALT: Hanno Biber: „Wir lesen ein Buch, wir lesen uns selbst, verabscheuen also dadurch Lektüre“. Von der Möglichkeit der digitalen Methode zur Untersuchung der Korrektur von Thomas Bernhard | Attila Bombitz: Ergänzungen, Errettungen. Über eine ungarische Thomas-Bernhard-Ausgabe | Ádám Szinger: Thomas Bernhard: Ein Kind – eine rezeptionsästhetische Annäherung an die ungarische Übersetzung und Neuübersetzung | Dmitrij Dobrovol’skij: Wittgensteins Neffe in russischer Übersetzung: eine linguistische Analyse | Miklós Györffy: Zur ungarischen Rezeption der Theaterstücke Bernhards | Marek Kędzierski: „Einige Figuren müssen sich doch gegen den Autor verteidigen können…“. Über Krystian Lupas szenischen Umgang mit Bernhardscher Prosa | Edit Kovács: „Naturgemäß”. W. G. Sebalds Hommagen an Thomas Bernhard