Deutsch und sprachliche Interaktion im Beruf (DsIB) 1

_978-3-7069-0762-0Peggy Katelhön / Marcella Costa / Maria-Antonia de Libero / Lucia Cinato (Hg.):
Mit Deutsch in den Beruf. Berufsbezogener Deutschunterricht an Universitäten

[= Deutsch und sprachliche Interaktion im Beruf (DsIB), hg. v. Peggy Katelhön und Goranka Rocco; 1]

2013, ISBN 978-3-7069-0776-7, 242 S., brosch.
€-A 34,90 / €-D 33,90
kaufen

Inhalt: pdf_button     Anforderung eines Rezensionsexemplars: pdf_button

Der wichtigste Grund, Deutsch als Fremdsprache zu lernen, stellt für Studierende sowie für Schüler und Schülerinnen im Ausland heute vor allem die wirtschaftliche Bedeutung der deutschsprachigen Länder und die mit den Sprachkenntnissen verbundene Chancenerhöhung auf dem Arbeitsmarkt dar. Durch die global steigende Bedeutung des Deutschen als internationale Verkehrssprache gewinnt die Kenntnis dieser Sprache für das Profil von Studierenden eine zunehmend zentrale, qualifizierende Rolle. Der Begriff des berufsbezogenen Fremdspracheunterrichts wurde nicht zuletzt auch in politischen Debatten um die Integration der Mitbürger und Mitbürgerinnen mit Migrationshintergrund in Deutschland, Österreich und der Schweiz des letzten Jahrzehnts zum Schlagwort, dennoch bedarf er aber immer noch einer definitorischen Klärung für den Unterricht im In- und Ausland. Die Aufsätze dieses Sammelbandes leisten dazu ihren Beitrag, indem sie Theorie und Praxis des berufsbezogenen Deutschunterrichts an aus- und inländischen Universitäten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und Einblick in verschiedene europäische Bildungsrealitäten geben.

Die Herausgeberinnen:
Peggy Katelhön ist Ricercatrice universitaria für Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft am Fachbereich für Fremdsprachen der Universität Turin (Italien).
Marcella Costa ist Professore associato für Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft am Fachbereich für Fremdsprachen der Universität Turin (Italien).
Maria-Antonia de Libero ist Leiterin der Bildungskooperation Deutsch am Goethe-Institut Turin (Italien).
Lucia Cinato ist Ricercatrice universitaria für Deutsche Sprache und Sprachwissenschaft am Fachbereich für Fremdsprachen der Universität Turin (Italien).