Ollivier, Strasser: Interkomprehension in Theorie und Praxis

_978-3-7069-0745-3Christian Ollivier & Margareta Strasser:

Interkomprehension in Theorie und Praxis

2013, ISBN 978-3-7069-0745-3, 147 Seiten, brosch.

€ [A] 30,00 / € [D] 29,20

Inhalt: pdf_button

Die Mehrsprachigkeitsdidaktik hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Aufschwung innerhalb der Fremdsprachendidaktik erlebt. Zu den innovativen mehrsprachigen Ansätzen zählt die Interkomprehensionsdidaktik, die auf reges Interesse seitens der Forschung stößt, aber nur zögernd in die Unterrichtspraxis integriert wird. Dieses Buch, das sich sowohl an Lehrende als auch an Forschende richtet, versteht sich als reflexiver Leitfaden durch das Gebiet der Interkomprehensionsforschung und -didaktik.

Ein epistemologisch-definitorischer Teil beleuchtet die Hintergründe, die Herkunft und die verschiedenen Auffassungen des Begriffs „Interkomprehension”. Das Werk beinhaltet unter anderem eine Analyse von 112 Definitionen, die in den letzten Jahren publiziert wurden. Außerdem bietet das Buch eine Einführung in die allgemeinen Grundsätze der Interkomprehensionsdidaktik und eine Kategorisierung der spezifischen didaktischen Ansätze, die in diversen Projekten umgesetzt wurden. Eine Kurzdarstellung von Projekten und konkrete Beispiele für die Integration der Interkomprehensionsdidaktik in den (Fremdsprachen-)Unterricht runden das Werk ab und machen es zu einem hilfreichen Werkzeug für Lehrende, die die Interkomprehensionsdidaktik in ihre Praxis integrieren möchten.

Related posts: