Moderne Sprachen 2011, Heft 1

_CoverMSp55-1Moderne Sprachen (MSp) 55/1 (2011). Zeitschrift des Verbandes der Österreichischen Neuphilologen (VÖN)

ISSN 0026-8666

Hg. v. Wolfgang Görtschacher u. Wolfgang Pöck

Bis Band 51 (2007) hg. v. Thomas Lindner unter Mitarbeit von Bernhard Kettemann, Wolfgang  Pöckl, Bernhard Pöll u. Manfred B.Sellner

Abo-Preis: € [A] 28,00 / € [D] 27,20

Preis Einzelheft:  € [A] 16,00 / € [D] 15,60

pdf_button

Wissenschaftlicher Beirat:

pdf_button

Die Zeitschrift Moderne Sprachen (MSp) ist das Organ des Verbandes der österreichischen Neuphilologen, dem Fremdsprachenlehrer aller Schultypen wie auch Hochschullehrer aller Qualifikationsstufen angehören. Der Themenbereich der Zeitschrift umfasst Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Didaktik und Kulturkunde aller in Österreich vertretenen „Schulsprachen-Philologien“ (hauptsächlich aus den Bereichen Romanistik und Anglistik). Die MSp erscheinen als Periodikum seit über 40 Jahren und enthalten Aufsätze, Miszellen, Rezensionsaufsätze, Rezensionen, Mitteilungen sowie Diskussionsbeiträge. Publikationssprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Bei den Autoren wird eine Mischung aus international anerkannten Fachleuten, erfahrenen Stimmen aus der Schule und förderungswürdigem Nachwuchs angestrebt. Ziel der Zeitschrift ist die allgemeinverständliche Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte aus den oben genannten Bereichen, wobei die Themen einen breiten Leserkreis tangieren sollen.