Schweinberger: Sprachen testen: Hören und Lesen

_978-3-7069-0570-1Silvia Schweinberger

Sprachen testen: Hören und Lesen. Prüfen und Testen nach europäischem Standard im Rahmen eines Sprachstandsvergleichs eines Wiener Gymnasiums – objektive, reliable, valide und authentische Leistungsmessung?

2009, ISBN 978-3-7069-0570-1, 272 S., brosch.
€-A 32,00 / €-D 31,10

pdf_button

Nach Meinungen von BildungsexpertInnen ist die derzeitige Reifeprüfung in Österreich nicht länger zufriedenstellend aufgrund mangelnder Validität, Reliabilität, Vergleichbarkeit, Glaubwürdigkeit und Objektivität. Eine geplante standardisierte, kompetenzorientierte Reifeprüfung (SRP) soll Vergleichbarkeit auf nationaler und europäischer Ebene, Qualitätssicherung, mehr Objektivität und Transparenz ermöglichen. Das vorliegende Buch beleuchtet den Gedanken des ‚Testens nach europäischem Standard‘. Es beschäftigt sich mit der Testtheorie der rezeptiven Fertigkeiten Hören und Lesen, welcher die standardisierte Reifeprüfung in den lebenden Fremdsprachen zu Grunde liegt unter Einbindung des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GERS), all ihrer Testprinzipien, ihrer Konstruktion und Auswertung. Die Präsentation der neuesten theoretischen Erkenntnisse der Testforschung ist eingebettet in eine praktische Forschungsarbeit eines ‚Sprachstandvergleichs zweier Fremdsprachenzweige eines Wiener Gymnasiums‘.