Schmidt-Dengler, Wendelin u.a. (Hg.): Germanistik im Spannungsfeld

Schmidt-Dengler, Wendelin / Schwob, Anton (Hg.): Germanistik im Spannungsfeld zwischen Philologie und Kulturwissenschaft. Beiträge der Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik in Wien 1998 (= Stimulus. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik, Beiheft, Bd. 3). ISBN 978-3-7069-0032-4. Broschiert, 1999, 148 Seiten. €-A 18,40; €-D 17,90

Inhalt: Alfred EBENBAUER: Altgermanistik und/als Kulturwissenschaft. Eine Vortragsskizze – Klaus R. SCHERPE: Kanon – Text – Medium. Kulturwissenschaftliche Motivationen für die Literaturwissenschaft – Paul ROESSLER: Die germanistische Linguistik im österreichischen Auslandslektorat – eine Quantité négligeable? – Anne BETTEN: Gesprächsstile und Kommunikationskultur – Paul R. PORTMANN-TSELIKAS: Deutsch als Fremdsprache. Profil eines germanistischen Faches – Gerald STIEG: „Wie hast du’s mit der Zivilisation?“ Wege und Irrwege der französischen Germanistik seit 1968 – Werner WINTERSTEINER: Rote und blaue Blumen. Ein didaktischer Rundgang durch den Garten der Germanistik – Wolfgang MÜLLER-FUNK: Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft. Präliminarien zu einer Theorie des Narrativen – Wendelin SCHMIDT-DENGLER: Protokoll der Podiumsdiskussion.