Willkommen beim Praesens Verlag!

Der Praesens Verlag wurde 1989 als „Edition Praesens“ gegründet, um Germanisten eine Plattform für eigene Publikationen zu bieten. Sehr bald weitete sich der Autorenkreis aus und andere Philologien fanden Eingang ins Verlagsprogramm. Zu Beginn des Jahres 2002 wurde der Verlag von einer neuen Führung übernommen und sein Profil im Bereich der Literatur- und Sprachwissenschaften gefestigt.

Mit Beginn des Jahres 2006 wurde der Verlag von „Edition Praesens“ in „Praesens Verlag“ umbenannt und sein Programm um musik- und kulturwissenschaftliche Titel erweitert. Seit März 2007 firmiert der Verlag als „Praesens VerlagsgesmbH“. Sie können laufend unsere Neuerscheinungen online finden (s. Link 'Neuerscheinungen'), jedes Monat kommen neue Titel heraus, bitte sehen Sie also immer wieder bei uns herein.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich bei unserem Newsletter anzumelden, Sie werden dann monatlich über unsere Neuerscheinungen informiert.

Viel Freude und viele interessante Entdeckungen wünscht Ihnen

Ihr Verleger

Kommentare sind deaktiviert.