Autoren

JÖRG BENNE wurde 1975 in Bottrop geboren, studierte Informatik und arbeitete mehrere Jahre als Software-Entwickler. Heute betreibt er ein Online-Magazin und betreut seine beiden Kinder. Er lebt mit seiner Familie im Rheinland. Schon in der Grundschule begann er Geschichten zu verfassen und wandte sich in der Jugend dann der Fantasy zu. Das Schicksal der Paladine ist sein Romandebüt.

Webseite: www.joergbenne.de

 

MICHAEL BONIFACIO wurde 1968 in Oberhausen geboren, wo er auch heute lebt und arbeitet. Nachdem er schon als Schüler literarische Texte verfasste, studierte er Jura, wodurch das Schreiben zunächst ruhte. Danach wurde er Amtsrichter und betätigte sich später zudem als Fachautor im Wohnungseigentumsrecht, in dem er regelmäßig Aufsätze, Kommentare und Handbücher publiziert. Durch das Verfassen dieser Fachtexte fand er wieder zurück zum literarischen Schreiben. „Ich möchte dem Leser etwas zum Nachdenken mitgeben“, so lautet sein schriftstellerischer Wunsch.

Webseite: – keine –

SUSANNE FEROLLA wurde am 1968 in Frei­burg im Breis­gau ge­bo­ren. Die Di­plom-Bio­lo­gin ver­brach­te fast ein Jahr­zehnt in der Pfalz, da­nach fünf Jahre in Ober­ös­ter­reich. Ihr zwei­tes Zu­hau­se ist der Ci­len­to in Süd­ita­li­en. Zur­zeit lebt sie mit ihrem Mann, den zwei Söh­nen und der Toch­ter im Mark­gräf­ler­land. Seit 2008 be­gann sie ernst­haft mit dem Schrei­ben. Fan­ta­sy ist ihr Lieb­lings­gen­re. Die­ses Genre gibt ihr wie kein an­de­res die Mög­lich­keit, mensch­li­che Ab­grün­de dar­zu­stel­len.

Webseite: – keine –

 

HEIKE KORFHAGE wurde 1964 in Norddeutschland geboren und wuchs mit drei Geschwistern auf. Nach dem Abitur 1983 schlug sie zunächst eine Beamtenlaufbahn ein. Im Jahr 1997 ließ sie sich nach der Geburt ihrer ältesten Tochter beurlauben, um Hausfrau und vor allem Mutter zu sein. Nach der vorangegangenen, verantwortungsvollen Berufstätigkeit stellte sich die reine Hausarbeit jedoch als recht unbefriedigend heraus und sie begann sich ihrer Leidenschaft zu widmen, dem Schreiben. Ihr Debütwerk Der Fremde wurde auf Anhieb zum viertbesten deutschsprachigen Romandebüt 2010 gewählt. Heike Korfhage lebt mit ihrem Ehemann, den zwei Töchtern und vielen Tieren in einem winzigen Dorf in einer der schönsten Ecken der Südheide.

Webseite: www.canis-lupus-niger.de

 

NADINE KÜHNEMANN wurde 1983 in Dinslaken am Niederrhein geboren. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Düsseldorf und Bochum und arbeitet heute als Laborantin im Fachbereich der Transfusionsmedizin. Sie ist verheiratet und lebt bis heute in ihrer Geburtsstadt. Schon immer begeisterte sie sich für phantastische Welten. Ihr erster Roman Lichtfänger erschien im Herbst 2011, seitdem veröffentlicht die Autorin regelmäßig Fantasyromane bei unterschiedlichen Verlagen.

Webseite: www.nadine-kuehnemann.de

 

Paul Marianus hochformat 100x140PAUL MARIANUS ist das Pseud­onym der bei­den seit 25 Jah­ren mit­ein­an­der ver­hei­ra­te­ten Au­to­ren Ruth Ma­ri­on und Dirk Paul Schil­lings. Dirk Schil­lings ist au­ch künst­le­risch tätig und hat die Il­lus­tra­tio­nen zu dem Roman ge­zeich­net. Beide sind Lehrer und haben bereits verschiedene Schulmaterialien und -bücher veröffentlicht. Die Smaragdgrotte ist ihr erster Fantasy-Roman. Sie leben im Rheinland (NRW) in der Nähe von Erkelenz.

Webseite: www.paul-marianus.galerie-du-soleil.de

 

CHRISTINE MILLMAN wurde 1968 im hessischen Bad Orb geboren, wo sie nach einigen Unterbrechungen auch heute wieder lebt. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie eine Ausbildung zur Erzieherin und schulte wegen ihrer kreativen Neigungen später zur Mediengestalterin um. Die Liebe zu Büchern entdeckte sie bereits in jungen Jahren, doch ihrem Drang zu schreiben gab sie erst nach der Geburt ihrer Tochter nach. Anfänglich waren es nur kleine Geschichten, doch aus den kurzen Abstechern wurde im Laufe der Jahre ein dauerhafter Aufenthalt. Ein Leben, ohne zu schreiben? Mittlerweile unvorstellbar für sie.

Webseite: – keine –

SUSANNA MONTUA wurde 1982 geboren und wuchs wohlbehütet in einem kleinen Dorf namens Ittlingen auf. Später zog es sie dann mit ihrem Mann und mittlerweile drei kleinen Kindern nach Walldorf (Baden). Aktuell ist sie Hausfrau, Ehefrau, Mutter und Angestellte bei einem großen Möbelhaus. Nebenberuflich widmet sie sich dem Schreiben. Der vorliegende Roman ist ihre erste Buchpublikation auf dem Gebiet der Urban Fantasy.

Webseite: www.susannamontua.de

 

MARCO RAUCH wurde 1984 geboren, lebt und arbeitet in Wien, Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft. Mit 16 Jahren schrieb er seine ersten Kurzgeschichten, die vorwiegend im Sci-Fi-Genre spielen, aber auch surreale und fantastische Elemente beinhalteten. Nach einer Veröffentlichung in einem deutschen Sci-Fi-Magazin und der selbstständig publizierten Kurzgeschichtensammlung Black Desert ist Hard Boiled sein erster Roman.

Webseite: – keine –

 

BERTEL O. STEEN wurde 1967 in Wien geboren. Der Name ist ein Pseudonym, denn der Autor ist seit vielen Jahren auf einem ganz anderen Gebiet tätig, wo er auch publizistisch hervorgetreten ist. Dem Gebiet von Fantasy und Sciencefiction ist er schon seit seiner Jugend eng verbunden. Die Trilogie Zeiten der Wandlung ist nicht seine erste Veröffentlichung, aber sein Debut im Bereich der Fantasy-Literatur.

Webseite: http://www.amazon.de/-/e/B00OJ0C7EO

 

 

Nina Sträter_webNINA STRÄTER wurde 1976 in Düsseldorf geboren und studierte Germanistik und Musikwissenschaft. Zurzeit ist sie freie Lektorin und Texterin, tritt mit Lesungen bei Veranstaltungen auf und ist Ensemble-Mitglied beim Theater am Marienplatz (TAM) in Krefeld. Nach einigen Geschichten in Anthologien und einem Kurzroman ist Das weiße Trüffelschwein ihre bisher größte Veröffentlichung.

Webseite: www.phantastische-trueffel.de

 

MARKUS TILLMANNS (geb. 25.9.1975) studierte Neuere deutsche Philologie, Germanistische Sprachwissenschaft und Philosophie in Düsseldorf. Er arbeitet heute als Lehrer für Deutsch und Philosophie.

Mit der Kurzgeschichte Die Queste der Donna Consuela gewann er 2002 den von Amazon.de und dem Heyne-Verlag ausgeschriebenen Kurzgeschichtenwettbewerb. Weiterhin sind bisher von ihm die Romane Das Daimonicon, Todgeweiht und Maraskengift erschienen.

Bisherige Veröffentlichungen:

“Die Queste der Donna Consuela” – Beitrag in der Anthologie “Aufruhr in Aventurien”  von Nick, Sarah (Hrsg.), erschienen im Heyne-Verlag, München 2002
“Das Daimonicon“, Fantasy-Kriminalroman, erschienen im Heyne-Verlag, München 2002
“Todgeweiht“, Fantasy-Kriminalroman, erschienen im Verlag Fantasy-Productions, Erkrath 2005
“Maraskengift“, Fantasy-Kriminalroman, erschienen im Verlag Fantasy-Productions, Erkrath 2005

Webseite: www.markustillmanns.de

Kommentare sind deaktiviert.